©2010 Förderverein Schloss-Museum Wolfshagen e.V. Alle Rechte vorbehalten. Aktuell Events 2018 Sonntag, 25. Februar, 15.00 Uhr „Der Mond und die Märchenprinzessin“ Sophia Körber, Sopran und Piotr Fidelus, Klavier Sophia Körber, früher zweimal Preisträgerin der Lotte-Lehmann-Woche in Perleberg, tritt wieder in Wolfshagen auf! Mit ihrem aus Polen stammenden Begleiter Piotr Fidelus hat sie ein romantisches Programm zusammengestellt, in dem der Mond („An den Mond in einer Herbstnacht“, Franz Schubert und „Mondnacht“ von Robert Schumann, Mozarts „Abendempfindung an Laura“) eine große Rolle spielt. Von Karol Szymanowski gibt es „Sechs Lieder der Märchenprinzessin“ und der bunte Reigen geht weiter über Claude Debussy, Darius Milhaud, Hugo Wolf („Erstes Liebeslied eines Mädchens“) bis zu Erich Wolfgang Korngold („Welt ist stille eingeschlafen“). Sophia Körber ist inzwischen durch viele Meisterkurse weitergebildet, ist in vielen Operninszenierungen aufgetreten und hat neue Musik in Opernuraufführungen vermittelt. Wir freuen uns, dass sie hier nahe ihrer Heimat wieder zu hören ist. Piotr Fidelus aus Opoczno (Polen) erhielt schon im Alter von sechs Jahren den ersten Klavierunterricht und studierte an der Fryderyk-Chopin-Musikuniversität in Warschau, wo er seit 2013 auch Assistent für Kammermusik ist. 2014 bis 2016 studierte er an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover Liedgestaltung und Opernkorrepetition. Er hat an zahlreichen Wettbewerben teilgenommen und ist Stipendiat von Yehudi Menuhin Live Music Now Hannover e. V. Kartenreservierung ist unbedingt anzuraten und wir können in diesem Jahr auch keine Wiederholung des Konzerts durchführen. Eintritt für Schloss-Museum Wolfshagen und Konzert 15,00 €. Wir empfehlen die Kaffeetafel für              5,00 € mit selbstgemachten Kuchen.